ICH BIN JA SCHON GROß

Spielerisch die Welt entdecken…

In den Eltern-Kind-Gruppen können Kinder im geschützten Rahmen das soziale Miteinander in Gruppen erfahren und lernen. Im spielerischen Tun werden unter Begleitung einer erfahrenen Gruppenleiterin wichtige soziale Kompetenzen wie Rücksicht nehmen, Zuhören oder Spielregeln einhalten eingeübt. Die Aktionen (singen, spielen, werkeln, bewegen) sind meist jahreszeitlich orientiert, eingebettet in für die jeweilige Altersgruppe angepasste Rituale. Die sinnliche Erfahrung verschiedener Materialien (fühlen, greifen, hören, sehen, riechen, schmecken) fördert die ganzheitliche Entwicklung des Kindes. Selbstwirksamkeit und Ausdrucksfähigkeit werden durch kleine Werk- und Malaktionen, Fingerspiele, Lieder u.v.m. ganz automatisch erlernt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein sog. „Schnuppern“in den Gruppen nicht möglich ist.

»Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.«

Friedrich Schiller

»Spielen ist eine Tätigkeit, die man gar nicht ernst genug nehmen kann.«

Jacques-Yves Cousteau

»Das Spiel ist der Weg der Kinder zur Erkenntnis der Welt, in der sie leben!«

Maxim Gorki

Unsere Gruppen

Hier findet ihr alle regelmäßig stattfindenden Eltern-Kind-Gruppen, in denen Eltern und Kinder gemeinsam spielen, singen, erleben, erfahren und lernen. Alle Gruppenleiter*innen haben eine qualifizierte Ausbildung beim Eltern-Kind-Programm e.V. gemacht und verfügen über vielfältige praktische Erfahrungen und pädagogisches Hintergrundwissen.