Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Streiflicht Vorschau

Archiv: << Vorheriger Newsletter | Nächster Newsletter >>

28. Oktober 2015  EKP - Newsletter

Eltern-Kind-Programm e.V.

Newsletter November 2015    

Vorschau und Rückblick
 

EKP Mitgliederversammlung und Vorstandswahl

Am Samstag, den 10.10.2015, fandt auf dem Berghof Agatharied am Schliersee unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Unter anderem standen Neuwahlen des EKP Vorstandes an.

VorstandMitglieder des neu gewählten Vorstandes v.l.n.r.:
Mathias Böttcher (1. Vorsitzender),
Eva Straßer (Ehrenvorsitzende),
Barbara Kummel (Vertreterin der Gruppenleiter)
Gundrun Inverso (Beisitzerin),
Thomas Purfürst (Beisitzer),
Helke Salomon (Schriftführerin),
Dirk Eschner (Beisitzer),
Antje Feigen (Vertreterin Mittgasbetreuung),
Christine Glaser (Vertreterin Netz für Kinder),
entschuldigt: Cornelia Kilgus (2. Vorsitzende) und Katharina Hofmann (Schatzmeisterin)


Herbstzeit - mit allen Sinnen erlebenTonarbeiten

Bei traumhaftem Herbstwetter, von Fr. 23.10. bis So.25.10.2015, stapften 9 Familien im leuchtenden Buchenwald durch den sich auflösenden Nebel ....
Außerdem standen viele Spiele mit und ohne Kastanien, Werken mit Naturmaterial, Feuer und Stockbrot, selbstgespannte Balancierseile, Filzen, Singen und mehr auf dem Programm.
Teilnehmerstimmen: "Ich will noch 3 Tage dableiben!" (5 Jahre) "Nein, 7 Wochen!" (8 Jahre) "Hier ist es so schön und erholsam, da braucht man garnicht Handyzocken!" (8 Jahre) "Ich möchte mich nochmal kulinarisch so verwöhnen lassen!" (Mutter) "Ich will zu Hause auch Feuer und Stockbrot im Garten machen!" Vater und Sohn (3 Jahre).


FamilienwochenendeLebkuchen

Die "staade Zeit" steht vor der Tür
Fr. 20.11. - So. 22.11.2015, in Maria Tegernbach, Pfaffenhofen
Wie wichtig sind Rituale im Familienalltag? Wie beleben sie uns, und welchen Halt geben sie?
An diesem Wochenende stimmen sich Eltern und Kinder mit Liedern, Sprüchen, Spielen und kreativen Arbeiten auf die Adventszeit, die "staade Zeit" ein. Wir spüren die Vorfreude und erleben mit Gechichten und Legenden gemeinsam die Zeit des Wartens. Mehr dazu hier


Handwerkermarkt

14./15.11.2015 jeweils von 10-18 Uhr im Familienzentrum
Alte Schule Stockdorf, Mitterweg 34
HandwerkerFilzSie finden eine große Auswahl an ausgesuchten Angeboten: Verschiedenens aus Filz und Holz, Schmuck in vielen Variationen, Marmeladen, Liköre, Gestricktes, Genähtes, Keramik, das kleine Waldvolk, Kränze, Naturkosmetik und vieles mehr.

BuegelnGestecke

Die Kinder haben die Gelegenheit in verschiedenen Werkstätten in die handwerkliche Arbeit hineinzuschnuppern:
Nähwerkstatt, Flizen, Holzwerkstatt, verschiedenens aus Papier, Naturwerkstatt und ... stehen auf dem Programm.
Näheres in Kürze unter www.ekp.de Kinderwerkstätten - Stockdorf
 

 

Weihnachtsmärkte

bereits im November, mit dem ersten Advent, beginnen die Advents-, Christkindl- und Weihnachtsmärkte. Das EKP-Team finden Sie auf folgenden Märkten:

Weihnachtsmarkt GautingMarkt
Fr. 27.11. - So. 29.11.2015 vor dem Gautinger Rathaus mit Tombola, Weihnachtsflohmarkt, Plätzchenverkauf und Kinderaktion
Adventsmarkt in Breitbrunn, Perger Hofladen
Fr. 27.11.- So. 29.11.2015 mit gebrannten Mandeln, Kinderaktionen und mehr

Christkindlmarkt in Pöcking:  Achtung: Erstmals samstags !!!
Sa. 28.11.2015, 14 - 21 Uhr, mit Adventssäckchen und gebrannten Mandeln. Hier das Rahmenprogramm des Marktes.


Ausbildung zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen  -  wie wär's mit einem Kurs als Weihnachtsgeschenk!

Dieser Kurs steht allen offen, die mit Eltern und Kindern arbeiten möchten.
Schwerpunkte der Ausbildung:
- Gruppenprozesse beobachten und analysieren
- pädagogische und psychologische Zusammenhänge in Eltern-Kind-Gruppen verstehen
- Elterngespräche kompetent führen
- Lieder, Bewegung, Bräuche, Spiele, Werk-Ideen, Natur kennen lernen und erfahren

Die Ausbildung umfasst ein Vorseminar, das frei wählbar ist, und drei Seminarblöcke im April, Juni und September. Träger der Ausbildung ist die EKP Akademie. Nähere Information hier oder beim EKP-Büro unter 089-857 11 12


Werktipp: Weihnachtsschmuck aus SalzteigSalzteig

Salzteig: 2 Tassen Mehl, 2 Tassen Salz, 1-2 Esslöffel Tapentenkleister, ca. 1 Tasse Wasser
Die Zutaten in einer Schüssel gründlich vermengen. Das Wasser nur nach und nach zugeben und gut in den Teig einkneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Dann aus dem Teig nach Herzenslust Figuren gestalten, z.B. Kaufladenuntensilien (Apfel, Banane oder Breze) oder Weihnachtsanhänger formen oder diese wie Weihnachtsplatzerl ausstechen.

Trocknen: Das Werkstück auf eine Lage Zeitungspapier legen und an einem warmen Platz trocknen lassen. Wenn die Oberfläche angetrocknet ist, im warmen Zimmer etwa 2 Stunden, kann das Papier entfernt werden. Sollen die SalzteigTeile schnell trocknen, können sie ohne Bedenken auch im Backofen austrocknen. Auf das Backblech kein Zeitungspapier legen.
Backen: Die Salzteigarbeiten sollten in der ersten halbe Stunde bei einer Temperatur von ca. 100-150°C vorgetrocknet werden. Langsam kann danach die Temperatur bis auf 250°C erhöht werden. Kleine flache Teile sind dann nach ca. 25 Minuten fertig.
Bei Salzteigarbeiten kann man die gewünschte Bräunung durch die Länge der Backzeit regulieren, man kann sie einfarbig oder bunt bemalen oder unbehandelt lassen.

 

Das EKP-Team wünscht allen einen schönen, bastelfrohen November.

 

Eltern-Kind-Programm e.V.
Gemeinnütziger Verein
Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel.: 49 89 8571112
Telefax: 49 89 856 14 33
E-Mail: info@ekp.de
Internet: https://www.ekp.de/

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Newsletter - Archiv


2017

2016201520142013201220112010200920082007

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband