Vater werden ist nicht schwer,
Vater sein dagegen sehr.

(Wilhelm Busch)

Als Papa ist „Mann“ heutzutage von Anfang an gefragt:

Füttern, wickeln, kuscheln, all das ist längst nicht mehr nur Frauensache. Väter wollen heute am Familienleben teilnehmen und sich den Herausforderungen als Papa stellen- das ist gut so.

Denn sie spielen eine wichtige Rolle in der Kindererziehung als Vorbilder, unerschrockene Entdecker oder als Fußballtorwart, aber auch immer noch in den meisten Fällen als „Geldverdiener“. Diesen Spagat gilt es heute zu bewältigen. Wir wollen dabei unterstützen, darüber reden und uns austauschen.

Dazu bieten wir bestimmte Aktionen im Jahresverlauf speziell für Papas mit ihren Söhnen und/oder Töchtern an.

Neue Ideen oder Mitstreiter sind immer gerne gesehen.