Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Seminarleiterinnen

Über uns>Wir über uns>Seminarleiterinnen>Beschreibung

seminarleiterinnen

Franziska Heimrath

Ausbildung zur Gruppenleiterin von EKP-Gruppen, Tanz-und Bewegungspädagogin, Tätigkeit als Lehrassistentin, Mutter von 3 Kindern

Franziska HeimrathVorlieben: Musik und Tanz, Menschen, Zukunft, Kreativität und Entfaltung, das EKP-Konzept
 
Erziehung endlich einmal als ernsthafte Arbeit sehen, als Muttter geschätzt und unterstützt werden, selbst lernen und wachsen, das konnte ich in den letzten 20 Jahren mit dem EKP erleben. Es ist mir ein großes Anliegen, diese Erfahrungen anderen zu ermöglichen.
Ich ermutige Eltern, die einmalige Persönlichkeit ihrer Kinder zu sehen, ihnen Spielraum zur Entfaltung zu geben und ebenso Grenzen, die sie schützen.
Es gibt kaum eine erfüllendere Aufgabe, auch wenn viel Kraft und Kreativität gefordert wird.
Als Eltern wirken wir dabei als Baumeister der zukünftigen Welt, eine entscheidende und  komplexe Aufgabe.
So betrachtet ist es sicher einleuchtend, dass Eltern Gelegenheit haben sollten, sich umfassend zu informieren, sich gegenseitig auszutauschen, zu unterstützen und auch zu regenerieren.
Wichtige Aspekte meiner Seminararbeit:

  • unsere 5 Sinne - Wahrnehmung schulen: in der Natur und durch Musik, Bewegung und Spiele
  • Kreativität:   in den Werkaktionen stecken viele Entfaltungsmöglichkeiten; ohne Leistungsdruck, Bewertung oder einschränkende Zielvorgaben 
  • Vertrauen:  spielerisch Selbstsicherheit gewinnen
  • Gemeinschaft: die Gruppe ermöglicht neue Blickwinkel, stellt neue Aufgaben, Kinder lernen zusammenzuarbeiten, Konflikte zu lösen, Freundschaften zu schließen
  • Freude: bei aller Arbeit und Ernsthaftigkeit haben wir eine Menge Spaß, manch einer kann von so einem erlebten Seminar sehr lange zehren!

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband