Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Presseartikel

Über uns > Pressestimmen > Presseartikel

<< Vorheriger Artikel Nächster Artikel >>

Süddeutsche Zeitung, Starnberg, 14.09.2011, von sket

Buntes Programm für die ganze Familie

Stockdorf - Den Wald entdecken und mit allen Sinnen erleben können Klein- und Schulkinder im Rahmen der Herbstveranstaltungen des Eltern-Kind-Programms (EKP). Ab Oktober wird das EKP in Stockdorf freitags von 9 bis 11 Uhr sowie in Gilching donnerstags von 10 bis 12 Uhr Eltern-Kind-Waldgruppen für Kinder ab eineinhalb Jahren anbieten. Eine vergleichbare Veranstaltung findet in Gilching jeden Dienstag von 15.15 bis 17.15 Uhr für Jungen und Mädchen ab vier statt, für Grundschüler zudem donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr in Wörthsee. Die Teilnahme an "Spielen und Naturerleben im Wald" kostet 25 Euro im Monat. Das EKP organisiert außerdem Seminare für die ganze Familie. Vom 30. September bis zum zweiten Oktober können Kinder mit ihren Eltern im Thalhäusl bei Fischbachau beispielsweise durch gezielte Übungen lernen, wie man Stresssituationen möglichst gut meistert. Darüber hinaus will das Familienwochenende  des EKP das Selbstbewusstsein der Kinder durch kleine Mut- und Kraftproben stärken. Pro Familie kostet das Seminar 160 Euro. Hinzu kommt ein Unkostenbeitrag von 20 Euro pro Elternteil, 20 Euro für Kinder bis sieben und 23 für Kinder ab sieben Jahren pro Tag. Informieren und anmelden können sich Interessenten unter 089/8571112.

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband