Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Presseartikel

Über uns > Pressestimmen > Presseartikel

<< Vorheriger Artikel Nächster Artikel >>

Süddeutsche Zeitung, Starnberg, 21.05.2011 von rzl

Wettfahrt der Papierboote

Starnberg - Phantasievoll gebastelte und bemalte Papierboote werden im Juli auf dem Starnberger See zu einem Rennen starten. Wer mitmachen will, muss bald mit dem Bau der Gefährte beginnen, betont das Stockdorfer Eltern-Kind-Programm (EKP) als Mitveranstalter. Antreten dürfen zum Beispiel Schulklassen und Kindergartengruppen, Sportvereine oder Freundeskreise. Es gibt keine Altersbeschränkung. Anmeldeschluss ist am 9. Juli. Bei dem Wettbewerb werden die Boote vor dem Start nach Gesichtspunkten wie Kreativität oder Phantasie prämiert.
Zum Organisationsteam gehören Petra Bezdek vom EKP und die Pädagogin Yvonne Schneider aus Söcking, Wasserwacht, Kreisjugendring und die Stadt Starnberg. Die Boote starten am Samstag, 16. Juli, an der Seepromenade zwischen Undosa und MRSV-Gelände. Weitere Infos und Baupläne beim EKP: Telefon 089/0571112, Internet: www.ekp.de

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband