Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Presseartikel

Über uns > Pressestimmen > Presseartikel

<< Vorheriger Artikel Nächster Artikel >>

Fleißige Werberinnen belohnt

Auszeichnung für das EKP vom Bundespräsidenten

Gauting/Berlin - "Das ist schon etwas Besonderes mit unseren Bürgern im Ehrenamt. Gleich dreimal wird heuer engagierter Einsatz am Ort gewürdigt", sagte Gautings Bürgermeisterin Brigitte Servatius in der jüngsten Ratssitzung. Beim Neujahrs-Empfang für die Vertreter der Spitzenverbände der Deutschen Wohlfahrt wird Bundespräsident Christian Wulff den Stockdorferinnen Gudrun Inverso und Monika Bezdek für ihre Arbeit beim Eltern-Kind-Programm (EKP) danken.
Nach dem "Ausbildungs-Ass" für das Coaching-Programm an der Paul-Hey-Schule und dem "Integrationspreis" für den Arbeitskreis Ausländerkinder nun also das Eltern-Kind-Programm. Die Auszeichnung wurde über den Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband in die Wege geleitet, berichtete Gudrun Inverso ihren Ratskollegen. Die BiG-Gemeinderätin leitet die Schüler-Mittagsbetreuung. Im Familienzentrum in Stockdorf liefen die Packarbeiten gestern auf Hochtouren. Geschäftsführerin Monika Bezdek ist mit ihrem Team an diesem Wochenende gleich auf drei Weihnachtsmärkten in der Region präsent. Unter anderem betreibt das EKP Märchen-Jurte und den adventlich geschmückten Stand in Gauting. Dort werden die Gruppenleiterinen auch die Weihnachts-Briefmarken des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes vertreiben. Der Erlös von 25 Cent pro Marke kommt finanziell schlecht gestellten Familien aus der Region zugute.
Das EKP sei mit seinen hohen Umsatzzahlen beim Wohlfahts-Marken-Verkauf und seinen innovativen Familienprojekten herausgestochen, so der zuständige Verbands-Mitarbeiter Stephan Pfannkuchen in Berlin. Bei der Veranstaltung am 10. Januar wird Bundespräsident Christian Wulff Vertretern aller Spitzenverbände der Deutschen Wohlfahrtspflege danken.

 

FOTO: Alle Hände voll zu tun: Zurzeit stecken Gudrun Inverso (r.) und Monika Bezdek in den Vorbereitungen für die anstehenden Weihnachtsmärkte.

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband