Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Rückblick

Archiv: << Vorheriger Rückblick | Nächster Rückblick >>

04. Mai 2015  Walpurgisnacht

Walpurgis 2015

Trotzdem es mittags noch kräftig geregnet hat, konnten die Hexen und Hexer in diesem Jahr wieder Walpurgisnacht feiern.
Die EKP-Hexen hatten alles vorbereitet: für gutes Wetter gesorgt, Birkenreisig zum Besen binden geschnitten, 100 Stockbrotstöcke aus dem Wald geholt, Frühlingskräuter für die Suppe gesammelt, Holz fürs große und die kleinen Feuer besorgt und einen schönen Holzstoß aufgerichtet.
Um 17 Uhr trudelten die ersten Hexen ein, verkleideten und schminkten sich, banden ihre Besen und schnitzten sich ihre Stöcke fürs Stockbrot. Langsam füllte sich der Festplatz in Krailling.  Bald brodelte die Hexensuppe über dem Feuer und die Kinder konnten sich mit einem Zauberspruch den Stockbrotteig an den Stock wünschen. Eltern und Kinder strengten sich gemeinsam an, um einen Reim zu finden, der die Stockbrothexe dazu brachte den Teig um den Stock zu winden. Bald waren die Plätze an den Feuern besetzt.
Die Kraillinger Feuerwehr traf um 18.30 ein und 36 Kinder entzündeten den Holzstoß mit ihren Fackeln. Kurz darauf leiteten die Tanzhexen den Tanz zum Klang der Trommel ein, nach und nach lockten sie immer mehr kleine und große Hexen heran, gemeinsam sprangen sie um das lodernde Feuer. Als der Regen einsetzte, war das Feuer schon weit heruntergebrannt, viele harrten trotzdem aus, bis die Feuerwehr die Glut löschte.
SuppeStockbrotHexenFeuer

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Rückblicke - Archiv


2017

20162015201420132012201120102009200820072006

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband