Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Streiflicht Vorschau

Archiv: << Vorheriger Newsletter | Nächster Newsletter >>

10. März 2017  EKP - Newsletter

Eltern-Kind-Programm e.V.
Newsletter März 2017

30 Jahre

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorschau und Rückblick

1987 gründete Ursula Bezdek mit weiteren Interessierten den Verein Eltern-Kind-Programm e.V.. Die Familie ist nach ihrer Meinung der Grundstein für die Gesellschaft.

Folgende Projekte initiierte und entwickelte sie:

    Eltern-Kind-Gruppen in vielen Orten des Landkreis Starnberg und München  
    Wochenend- beziehungsweise Wochenseminare für Familien zu verschieden Themenbereichen
    Einen Ausbildungskurs für LeiterInnen von Eltern- Kind- Gruppen
    Arbeitshefte mit Anregungen für die Familie und für die Arbeit der Gruppenleiterinnen.
    Ein "Netz für Kinder" (Kindergarten mit Elternmitarbeit in Buchendorf)
    Bau von ökologischen Spielplätzen
    Das Familienzentrum "Alte Schule Stockdorf" inklusive Kinderwerkstatt und Kinderbetreuung
    Unterstützungsangebote für Zwillings- und Mehrlingsfamilien
    Veröffentlichung der gesammelten Erfahrungen in Arbeitsheften und Büchern

 

Tonfeld

Ich will - ich mach – ich kannTonfeld
Montag 13.03.2017, 20:00 - 21:30 Uhr
Die Arbeit am Tonfeld - Vortrag und praktische Übung.
Seit über 40 Jahren ist die Arbeit am Tonfeld eine bewährte und wirksame Methode, um Entwicklungen gezielt nachzuholen, Verhaltensauffälligkeiten auszugleichen und ureigene Potentiale der Persönlichkeit zu entfalten. Sie ist im therapeutischen wie im pädagogischen Rahmen einsetzbar. Mit ihrem schlichten Setting spricht sie Kinder aller Altersstufen sowie Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen an.
Referentin: Angela Sebastian, Entwicklungspädagogin, HP für Psychotherapie. Kosten: 5,00 €


Noch Plätze frei!

Seminar: Familienzeit- Gleichgewicht in der Familie
Freitag 24.03. bis Sonntag 26.03.2017
Wir erleben gemeinsam in Maria Beinberg (Schrobenhausen), was uns Familie und Gemeinschaft bieten kann und erarbeiten spielerisch mit viel Spaß, wie die Wünsche und Bedürfnisse aller Familienmitglieder unter einen Hut zu bringen sind.

Strand
Familienfreizeit auf Nordseeinsel Spiekeroog
Suchen Sie noch einen erholsamen Familienurlaub?
Gruppe 1 von Freitag 28.07. bis Sonntag 20.08.2017 im Haus Barmen
Gruppe 2 von Freitag 18.08. bis Sonntag 03.09.2017 im Haus Winfried


Wir brauchen Unterstützung bei...

Fieberfee - kranke Kinder zu Hause umsorgt. Wir suchen dringend MitarbeiterInnen die uns dabei unterstützen! Mehr dazu hier
Haussuche - Eine Familie mit 5 Kindern zwischen 5-15 Jahren muss kurzfristig ihr angemietetes Haus wegen einer Eigenbedarfskündigung verlassen und sucht dringend ein Haus im Würmtal mit 6 Zimmern und Garten. Wenn ihr was wisst, freuen wir uns auf eure Nachricht!
Trockenes Holz - für unsere Veranstaltungshütte im Wald (Hubertushütte in Gauting). Wer hat kleine Mengen für uns übrig, bzw. kennt jemanden, der trockenes Holz abgeben kann?

 

Bücherflohmarkt im Raum München

Familienzentrum Alte Schule, Mitterweg 34, 82131 Stockdorf

Samstag, 11.03.2017, 18 - 21 Uhr und
Sonntag,  12.03.2017, 10 - 13 Uhr
Bücher für große und kleine Bücherwürmer und Leseratten gibt es bei den Büchermärkten im Familienzentrum Alte SchulKinderflohmarkte in Stockdorf, Mitterweg 34. An mehreren Wochenenden im Jahr können sie in einem Meer von antiquarischen nach Fachbereichen sortierten Büchern stundenlang schmökern, kaufen und mit Gleichgesinnten fachsimpeln. Auf Anfrage können Sie selbst Bücher verkaufen (Standgebühr). Bücherspenden nehmen immer eine Woche vor dem Markt entgegen! Die Einnahmen kommen der sozialen Arbeit des Eltern-Kind-Programm e.V. zu Gute!


Flohmarkt im Raum München

Am Sonntag, 12.03.2017, findet von 10 - 13 Uhr der traditionelle "Kinderflohmarkt" unter dem Motto "Kinder verkaufen aus ihrem Fundus" statt. Anmeldung bitte beim EKP unter 089 - 857 11 12.
 

 

Basteltipp: ErinnerungsgirlandenGirlandeGirlande

Für Sammler und Finder hier ein Tipp, wie mitgebrachte kleine Fundstücke, aus dem Urlaub oder von Ausflügen, daheim schön zur Geltung kommen.
Mit einem dünnen Draht die einzelnen Fundstücke umwickeln und so nach und nach immer mehr Teile anbinden. Im Handumdrehen bekommt man so dekorative Girlanden, die in der Wohnung oder auf der Terasse aufgehängt werden können. Sogenannte Erinnerungsgirlanden an schöne Tage und Orte.

 

 

Das EKP-Team wünscht eine gute Sommerzeitumstellung - am Sonntag, den 26.03.2017 werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt - Eselsbrücke: die Gartenmöbel werden im Sommer vor das Haus gestellt!

 

30 JAHRE

Eltern-Kind-Programm e.V. seit 1987
Gemeinnütziger Verein
Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel.: 49 89 8571112
Telefax: 49 89 856 14 33
E-Mail: info@ekp.de
Internet: https://www.ekp.de/

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Newsletter - Archiv


2017

2016201520142013201220112010200920082007

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband