Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Streiflicht Vorschau

Archiv: << Vorheriger Newsletter | Nächster Newsletter >>

06. Februar 2014  EKP - Newsletter

Eltern-Kind-Programm e.V.
Newsletter Februar 2014

 

Vorschau und RückblickKoenige

Mit dem Verkleiden als Könige am Drei-Königstag haben wir die Faschingszeit beim EKP eingeleitet. Es folgten die Verwandlungen in Schneemänner und -frauen und die Vogelhochzeit haben wir auch gefeiert.
Die Vogelhochzeit, die die meisten von uns durch das Lied von Hoffmann von Fallersleben "Die Vogelhochzeit" auch bekannt als "Ein Vogel wollte Hochzeit machen" kennen, ist in der Lausitz ein alter sorbischer Brauch. Die Vögel fangen zu balzen an und bringen den Kindern am Vorabend zum 25. Januar Süßigkeiten und Gebäck, als Dank für die Winterfütterung.


Nun geht es mit unseren beliebten Faschingsfesten für Familien mit kleinen und größeren Kindern weiter.

VogelhochzeitEltern-Kind-Fasching

Pöcking    Eintritt frei!
So. 09.02.2014,15 - 17.30 Uhr, kath. Pfarrsaal St. Pius, Piusweg 4, 82343 Pöcking

Stockdorf  
So. 02.03.2014, 15 - 18 Uhr, Familienzentrum Alte Schule Stockdorf, Mitterweg 34, 82131 Stockdorf

 

EKP-AKADEMIE
Ausbildung - zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen

Dieser Kurs steht allen offen, die mit Eltern und Kindern arbeiten möchten! Den Einstieg bekommen Sie über den Besuch eines EKP-Seminars bei dem Sie mit der ganzen Familie teilnehmen können. Die Ausbildung besteht aus drei Seminarblöcken und einem Vorseminar - alle Informationen hier. Träger der Ausbildung ist die EKP-Akademie. Die Ausbildung wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Regensburg, Lehrstuhl für Pädagogik, entwickelt.

Schwerpunkt der Ausbildung:
- Lieder, Bewegung, Bräuche, Spiele, Werk-Ideen, Natur kennen lernen und erfahrenBerghof
- Gruppenprozesse beobachten und analysieren
- Pädagogische und psychologische Zusammenhänge in Eltern-Kind-Gruppen verstehen
- Elterngespräche kompetent führen

Seminarblock I: Mi. 23.04. - So. 27.04.2014
Seminarblock II: Fr. 27.06. - So. 29.06.2014
Seminarblock III: Fr. 19.09. - So. 21.09.2014

Als Vorseminar eignet sich eines der folgenden Familienwochenenden:

Märchenzeit am BerghofBerghof
Fr. 21.02. - So. 23.02.2014, Berghof Agatharied, Schliersee, mehr dazu hier

Erfahrungen mit Wasser - Schwimmen lernen leicht gemacht
Fr. 28.03. - So. 30.03.2014, Kreisjugendheim Dinkelscherben, mehr dazu hier

Kreativität - eine Schatzkiste voll Lebensfreude
Fr. 04.04. - So. 06.04.2014, Thalhäusl, Fischbachau, mehr dazu hier

Weit und breit - Osterzeit
Fr. 11.04. - So. 13.04.2014, Riederau, Ammersee, mehr dazu hier
 

Werken und Workshop

SchneidereiNähwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren
Di. 04./11.02.2014, 16.00-18.00 Uhr
Kissen, Täschchen, Schals, …nähen mit der Hand und auf der Maschine
mit Barbara Dietrich, Maria Goddemeier, Hanna Bezdek
Kosten:12 € / Geschwister 10 €


THEATER-Workshop in den Osterferien  
Carola Kemme, Schauspielerin und Gruppenleiterin beim Eltern-Kind-Programm e.V. lädt wieder zum Theater-Workshop ein.
Was bedeutet es, auf der Bühne zu stehen? Wie kann ich mich verwandeln? Wie fühlt es sich an, eine andere Person zu spielen? Kann ich den Zuschauer in meinen Bann ziehen, in eine andere Welt?
Carola Kemme hat die Tricks raus und unter ihrer erfahrenen Begleitung laufen die Teilnehmer regelrecht zur Höchstform auf.

Für: Kinder im Alter von 7 - 12 JahrenTheater
Termin: Osterferien, Dienstag, den 22.04. - Samstag, den 26.04.2014, jeweils von 10 bis 12 Uhr
Aufführung: am Samstag, den 26.04.2014 um 12 Uhr
Ort: katholischer Pfarrsaal, Piusweg 4, 82343 Pöcking
Kosten: 80 € / Geschwisterkinder 70 €
Kooperationspartner:    StiftungfuerPoecking
Anmeldung - ab sofort bei: Conny Kilgus, Tel. 08157-2299, cornelia.kilgus@stiftungfuerpoecking.org

Carola KemmeDozentin: Carola Kemme, Schauspielerin, EKP-Gruppenleiterin, Tel.: 089-89556326 Foto
Carola Kemme ist nach dem Schauspielstudium in Berlin zunächst an verschiedenen Theatern in Deutschland engagiert. Ihr Hauptinteresse gilt dabei Kinder- und Jugendtheaterstücken und interdisziplinären Projekten wie Tanztheater, Musical und experimentellem Theater. In München widmet sie sich, nach einem Zusatzstudium an der Medienakademie, dem Film- und Fernsehbereich. Sie wirkt an verschiedenen Fernsehproduktionen mit wie „Die Rosenheim Cops“, „Forsthaus Falkenau“ und „SOKO 5113“.


 

IndianerstirnbandBasteltipp: Indianerstirnband

Einen schmalen Streifen Wellpappe (Verpackungsmaterial) quer zum Verlauf der Wellen schneiden. Die Länge so wählen, dass der Streifen etwas überlappend um den Kopf passt. Mit Wachsmalkreiden oder Filzstiften Indianermuster aufmalen, dann zusammenkleben oder tackern und in die Wellpappe bunte Indianerfedern einstecken. Fertig ist der Indianerkopfschmuck für große und kleine Häuptlinge.

 

Eine gesellige und frohe Faschingszeit wünscht das EKP-Team!

 

 

Eltern-Kind-Programm e. V.
Gemeinnütziger Verein - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
1. Vorsitzende: Susanne Pichotta
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: VR 70845
Tel.:089/857 11 12
Fax.:089/856 14 33
info@ekp.de
https://www.ekp.de/

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Newsletter - Archiv


2017

2016201520142013201220112010200920082007

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband