Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Streiflicht Vorschau

Archiv: << Vorheriger Newsletter | Nächster Newsletter >>

25. Juli 2013  EKP - Newsletter

Eltern-Kind-Programm e.V.
Newsletter Juli/August 2013

 

Rückblick und Vorschau

 

 

Papierbootrennen

 

 

booteAm Samstag, den 20.07.2013,
hat das 5. Papierbootrennen am Starnberger See stattgefunden.
Bei strahlendem Sonnenschein und Sommerwetter wurden 14 Boote aus Papier, Pappe und Kleister auf der Seepromenade beim UNDOSA ausgestellt und von 4 Juroren und einer Kinderjury nach unterschiedlichen Kriterien bewertet und anschließend prämiert.
Am EKP-Pavillon war sowohl die Meldestation für die Bootsmannschaften, als auch das Wettbüro. Wetten konnte man, gegen einen Spendenbeitrag, auf das schnellste Boot und auf den schnellsten Untergang. Mehr dazu im Rückblick

Die Wettspenden kamen dieses Jahr einer Familie aus Kolbermoor zugute, die beim Juni-Hochwasser alles verloren hat. Die Wohnung war komplett überschwemmt und Schlamm und Wasser haben alles zerstört.

SPENDENAKTION für hochwassergeschädigte Familie

 

 

Der EKP e.V. hat 400 € an Wettspenden eingenommen und wird für diese Familie weiter sammeln. Helfen Sie mit und beteiligen Sie sich mit Ihrer Spende.
Spenden bitte unter dem Stichwort "Hochwasser" auf nachfolgendes Spendenkonto:
Sparkasse München, Konto 620 607 705, BLZ 70 250 150
Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

 

 

Familienwochenenden im August

 

 

Zeit miteinander - Zeit füreinander, Do. 01.08. - So. 04.08.2013
Eine Freizeit für Großeltern und Enkel in Kastellgroßeltern Windsor in Rettenbach bei Regensburg.
Silvia Hofer begleitet die Gruppe von Großeltern und Enkeln mit viel Feingefühl für die generationenübergreifende Beziehung. Spiel und Spaß in der Gruppe, Sinnes- und Naturerfahrungen, musische, sprachliche und motorische Elemente sind wichtiger Bestandteil der Aktionen. Sie bieten den Großeltern praktische Anregungen für den Alltag mit Enkeln und Hilfen zu konstruktiver Konfliktlösung. Mehr dazu hier

Spielraum Wasser, Mo. 19.08. - Sa. 24. 08.2013schifferlbau
Eine Familienwoche im, auf und mit dem Element Wasser:
Forschen, Entdecken und Erleben am Wasser.
Die Unterkunft ist das evang. Freizeitenheim Riederau am Ammersee.
Mit Elfriede Briechle werden wir schwimmen, Boot fahren, Schifferl bauen, Experimente machen, forschen, spielen, Neues entdecken, Erfahrungen sammeln, Abende am Feuer genießen und vieles mehr

 

 

Urlaub auf Spiekeroog - es sind noch wenige Plätze frei !

 

 

EKP-Familienfreizeit auf der Nordseeinsel Spiekeroogstrandspaziergang
Mo. 26.08. - Fr. 06.09.2013 im Haus Winfried
Das Nordseeheilbad Spiekeroog ist eine autofreie Insel und lädt ein zu:
- gemeinsamen Gruppenaktionen
- individuellen Familienerlebnissen    
- Spiel und Spaß am Strand       
- ökologischen Inselwanderungen        
- Sport, Vorträgen und kulturellen Angeboten       
- und sogar Kuranwendungen sind möglich

Die Familienfreizeit im Haus Barmen ist bereits ausgebucht!!!
Information und Kosten zur Familienfreizeit im Haus Winfried hier
Wir beraten Sie gerne bei der Finanzierung und Zuschussvermittlung.

 

 

NEU - NEU - NEU: Neue Eltern-Kind-Gruppen

 

 

In zahlreichen Gemeinden bietet der EKP e.V. ab Herbst neue Eltern-Kind-Gruppen an -  die Anmeldungen laufen bereits.
In den Eltern-Kind-Gruppen treffen sich 2x (1x) wöchentlich vormittags ca. 8 - 10 Familien. Wir spielen
singen, turnen, tanzen, werken, machen Materialerfahrung, erleben die Natur und haben viel Spaß dabei.
zeitungsblattDer Besuch der Gruppen ist mit Kindern ab ca. 6 Monaten möglich, die Gruppen werden nach dem Alter der Kinder gestaffelt.
Dabei ermöglicht insbesondere die Kontinuität der 2x wöchentlich stattfindenden Eltern-Kind-Gruppe die Vertiefung des Angebots und die Abdeckung aller Bereiche (Musik, Turnen, Kreativität…). Diese Kontinuität ermöglicht es der Gruppe auch, die Kinder in einen sozialen Prozess einzubinden und ihre Entwicklung mit Freude zu begleiten.
Die Kinder haben die Chance in einer überschaubaren festen Gruppe erste soziale Kontakte aufzubauen. Nach der gemeinsamen Aktion gibt es Brotzeit. In dieser Zeit haben die Mütter/Väter die Möglichkeit zum Elterngespräch. Sie können mit anderen Eltern Erfahrungen austauschen, Kontakte knüpfen und Schwierigkeiten, Ängste und Erwartungen der Eltern und Kinder reflektieren. Eine ausgebildete Gruppenleiterin begleitet Aktion und Elterngespräch.
Es werden auch Waldgruppen angeboten und offene Elterncafès!
- JETZT anmelden unter 089-857 11 12 oder unter wwww.ekp.de -

 

 

Sommertipp: Sieben mal sieben

 

 

Ein unterhaltsames, für die Kleinen motorischSiebenanspruchsvolles Spiel, das auch die Erwachsenen wieder zum sogenannten Sandeln animiert.
Gemeinsam eine Plastikkiste oder -wanne mit trockenem, ganz feinem, sieben mal gesiebtem Sand füllen. Dann vergräbt ein Schatzverstecker kleine Edelsteine, Muscheln oder sonstige kleine Schätze in der Sandkiste.
Anschließend dürfen alle mit Sieben auf Schatzsuche gehen und die Schätze heraussieben, bis die Schatzkiste keine Schätze mehr hat. Das schöne daran: man kann die Schätze immer wieder aufs Neue vergraben.

 

 


Das EKP-Team wünscht einen schönen Sommer, erholsame Ferien und viel Spaß für alle!
 
Eltern-Kind-Programm e. V.
Gemeinnütziger Verein - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
1. Vorsitzende: Susanne Pichotta
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: VR 70845
Tel.:089/857 11 12
Fax.:089/856 14 33
info@ekp.de
https://www.ekp.de/

 

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Newsletter - Archiv


2017

2016201520142013201220112010200920082007

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband