Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Streiflicht Vorschau

Archiv: << Vorheriger Newsletter | Nächster Newsletter >>

08. März 2012  EKP - Newsletter

Eltern-Kind-Programm e.V.
Newsletter März 2012

 


Rückblick und Vorschau

 


Zur Zeit ist  - Jurtenzeit  - in Stockdorf.

 


Die Jurte wurde am Samstag, den 03.03.2012, mit Hilfe von vielen großen und
kleinen Händen im Garten des Familienzentrums aufgebaut.

JurteEssen

 

 

 

 

 

 

Anschließend trafen sich alle bei Milch, Buttermilch, weißen
Speisen, Kartoffeleintopf, Brot und Hammelbraten in der Jurte beim Feuer und
hörten Geschichten, die über die Mongolei und die Rituale der Mongolen
erzählte.
Das Ganze hat uns große Lust auf mehr gemacht, und dies soll es die
nächsten 2 Wochen auch geben. In der Jurte wird gefilzt und gesungen, es
werden viele Geschichten und Märchen erzählt.
Am 18.03.2012 ist der Jurtenabbau und gleich wieder -aufbau, dieses Mal in
Pöcking. Wer seine Neugierde bezüglich des Aufbaus einer Jurte stillen
möchte, ist gerne zum Mithelfen und Beobachten ab 16 Uhr im Literaturgarten,
Hauptstraße 8 in Pöcking, eingeladen.

 


Benefizveranstaltung für den EKP e.V.

 


Donnerstag, 15.03.2012, 19.30 Uhr, Bürgerhaus Gräfelfing
Wolf Euba liest aus Tschechows vielen
hunderten zauberhafter Kurzgeschichten, Aglaya Sintschenko spielt dazu am
Flügel Stücke russischer Komponisten.
Windbeutel, Wichte, Wichtigtuer, Heiteres und Nachdenkenswertes von Anton
Tschechow
 
Eintritt 20 EUR, mit dem Erlös unterstützt der

IWC (Inner Wheel Club) München-Fünfseenland den
Eltern-Kind-Programm e.V. in Stockdorf.

 


Frühjahrssammlung des EKP e.V., Mitglied des Paritätischen
Wohlfahrtsverbandes

 


Montag, 12.03. bis Sonntag 18.03.2012  
Spenden-Spenden-Spenden Hilfe!
Fehlende öffentliche Mittel werden für gemeinnützige Vereine zu
einem immer größer werdenden Problem. Wir möchten die
Sammelaktion wieder nutzen, dieses Thema zum Gespräch zu machen und
vielleicht hat ja jemand eine bessere Idee als Sammeln, kennt einen Richter oder
Staatsanwalt, der Geldstrafen vermittelt, einen Vermögensverwalter, einen
Sponsor........!
Jeder Euro ist für uns eine große Hilfe, ob bei der
Spendensammlung von Haus zu Haus, in Geschäften und Betrieben oder bei der
Büchsensammlung auf der Straße.

Das Geld liegt auf der Straße, man müsste nur wissen auf
welcher!

Helfen Sie mit und sagen Sie uns, wo wir es finden können! Für
Ihre Mithilfe und Spende herzlichen Dank!


Wir brauchen Büchsensammler vor Ort, vom 16.03. bis
18.03.2012. Manche Kinder machen das ganz begeistert. Sie sollten 12 Jahre alt
sein, erhalten einen entsprechenden Ausweis und für die Sammlung eine
Urkunde in einer Dokumentenmappe und ein kleines Geschenk. Wer Zeit und Lust hat
beim Sammeln zu helfen, bitte melden!

 


Aus- und Weiterbildung für Babysitter
und Kinderfrauen

 


Teil 1: Sa. 24.03.2012 von 9.00-16.30 Uhr, Pädagogische Grundlagen
Teil 1, Recht und Organisation, Säuglingspflege, Erste Hilfe
Teil 2: Sa. 16.06.2012 von 14.00-17.00 Uhr, Pädagogische Grundlagen
Teil 2, Spielanregungen, Erfahrungsaustausch
Information und Anmeldung beim EKP e.V. unter 089-857 11 12

 


Suchen Sie eine neue Herausforderung?

 


Neuer Start mit der Ausbildung zur Leitung von
Eltern-Kind-Gruppen

11.04.-15.04.2012 Seminarblock I / 22.06.-24.06.2012 Seminarblock II /
21.09.-23.09.2012 Seminarblock III
Dieser Kurs steht allen offen, die mit Eltern und Kindern arbeiten wollen.
Das gesamte Ausbildungsprogramm der EKP-Akademie finden Sie hier

 


Noch freie Plätze bei folgenden Familienwochenenden!!!

 

Kreativität - eine Schatzkiste voll
Lebensfreude

Fr. 16.03.- So.18.03.2012, in Zusamzell
Wir entdecken uns als Land-Art-Künstler, Maler, Puppen- und Theaterspieler.
Ein Familienwochenende, bei dem wir es uns gut gehen lassen! Mehr dazu hier

 

Maler

 

Landart
 

 

Familien in ihrem Element
Di. 10.04.- So.15.04.2012, im Kastell Windsor (Rusticanum) in Rettenbach
bei Regensburg
Erziehung - Kinder mit Freude auf ihrem Weg begleiten.
Wir begegnen den vier Elementen in der Natur, lernen ihre Kräfte kennen und
nutzen diese...mehr dazu hier

  Elemente  


Abenteuer Erziehung - Beobachten, Wahrnehmen, Neues lernen und
umsetzen, weiter hier
Fr.
13.04. - So. 15.04.2012
, im Kastell Windsor (Rusticanum) in Rettenbach bei
Regensburg

 


Passend zum 200. Jubiläumsjahr der Kinder- und Hausmärchen der
Brüder Grimm:
Märchen für Herz, Hand und Verstand
Fr. 27.04. - So. 29.04.2012, in Zusamzell
Ein Wochenendseminar für Familien mit Kindern ab ca. vier Jahren. Mit allen
Sinnen tauchen wir in die Welt der Märchen ein. Mehr dazu hier

Aus Ei mach Osterei:
Ausgeblasene Eier leicht mit Wasser anfeuchten in Seidenpapier einwickeln und
trocknen lassen. Dann das Papier abziehen und fertig sind die bunten Ostereier.
Tipp: ohne Handschuhe sind nicht nur die Eier bunt!

 


Auf ein Ei

Die Sophisten und die Pfaffen Ostereier
stritten sich mit viel Geschrei:
was hat Gott zuerst erschaffen,
wohl die Henne, wohl das Ei?
Wäre das so schwer zu lösen?
Erstlich ward ein Ei erdacht,
doch weil noch kein Huhn gewesen,
Schatz, so hat's der Has' gebracht.


Eduard Mörike

 

 

 

 

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Newsletter - Archiv


2017

2016201520142013201220112010200920082007

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband