Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Streiflicht Vorschau

Archiv: << Vorheriger Newsletter | Nächster Newsletter >>

19. September 2011  EKP - Newsletter

Eltern-Kind-Programm e.V. Newsletter


Rückblick und Vorschau


Man sieht sie wieder, die Schulranzen, das neue Schuljahr hat bereits begonnen und auch die Kindergartenkinder gehen in den Kindergarten und somit hat die EKP Ferienbetreuung für dieses Jahr ihre Arbeit getan.Leiterwagen
Insgesamt wurden in den Ferienwochen in Gauting 79, Gräfelfing 132 und Pöcking 33 Kinder betreut. Die Betreuerteams aus erfahrenen EKP-Mitarbeitern und jugendlichen Helfern kamen bei Kindern und Eltern sehr gut an. Die Kinder waren begeistert, dass man hier spielen durfte ohne zu fragen und es gab sogar Kinder, die gar nicht mehr in den Kindergarten gehen wollten, sondern lieber jeden Tag zum EKP. Das können wir nun leider nicht bieten, aber für die Schulkinder besteht zumindest die Möglichkeit, in Stockdorf und seit diesem Schuljahr auch in Pöcking, in die EKP Mittagsbetreuung zu gehen. Sie hat in Pöcking in den Gruppenräumen und dem Garten der katholischen Kirche im Piusweg 4 Platz gefunden. Die Kinder können von Montag bis Freitag von 11 bis 14:45 Uhr betreut werden. Sie werden von den Betreuern an der Schule abgeholt und von einer Catering-Firma mit Mittagessen versorgt. Die Kinder können ihren Bewegungsdrang auszuleben, sie werden im Freispiel begleitet und unterstützt und können ihre Hausaufgaben machen.
Informationen über die Mittagsbetreuung erhalten Sie in der Geschäftsstelle des Eltern-Kind-Programm e.V. Tel: 089/8571112


Das EKP Herbstprogramm 


Freitag, den 23.09.2011 bis Sonntag, den 25.09.2011, im Schullandheim Kallmünz Spiel
Abenteuer Erziehung - beobachten, wahrnehmen, Neues lernen und umsetzen
•Wahrnehmungsspiele und motorische Übungen helfen,die Entwicklung der Kinder zu beobachten und  zu unterstützen
In intensiven Elterngesprächen werden folgende Aspekte behandelt:
•Die Stärken der Kinder erkennen und für neues Lernen nutzen
•Transfer der Erfahrungen in Spielen und Übungen auf den Familienalltag


Freitag, den 30.09.2011 bis Sonntag, den 02.10.2011, im Thalhäusl, Fischbachau (Schliersee)
Mut tut gut
Mut zur Erziehung - Vertrauen in die eigene Erziehungskompetenz aufbauen; Vertrauen zu den Kindern erfahren und stärken; trau ich mich? trau ich mich nicht?
•übers Feuer springen oder über den eigenen Schatten •auf einem dünnen Seil balancieren oder knifflige Situationen meistern •meinen eigenen Weg gehen


Freitag, den 07.10.2011 bis Sonntag, den 09.10.2011, in Maria Beinberg, Schrobenhausen
Zeit miteinander - Zeit füreinander
Die Großeltern - wertvolle Unterstützer für Familie und Enkel.
Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will. (Leonardo da Vinci)Familienerlebnistag


Samstag, 08.10.2011, 9.30 - 16 Uhr
Familienerlebnistag WALD - Wir sind dabei!
für Forscher und Entdecker, für Bastler und Erfinder
im Kreuzlinger Forst / Hubertushütte


BÜCHERFLOHMARKT, Alte Schule Stockdorf
Samstag, 08.10.11 von 18 - 21 Uhr und
Sonntag, 09.10.11 von 10 - 13 Uhr


BABYSITTER-Ausbildung 08./15.10.2011, Alte Schule Stockdorf
Die Absolventen können die EKP-Babysitter-Vermittlung in Anspruch nehmen. Die Nachfrage nach Babysittern steigt seit Jahren stetig. Fundierte Ausbildung bedeutet Kompetenz und Sicherheit!


Freitag, den 14.10.2011 bis Sonntag, den 16.10.2011, Berghof Agatharied, Schliersee
Filzen am Berghof
Leben und erleben mit Kindern - gemeinsames Tun stärkt die Bindung in der Familie


Freitag, den 14.10.2011 bis Sonntag, den 16.10.2011, Landrat-Dr.-Wiesenthal-Haus, Dinkelscherben
Wasserspiele und Schwimmen für Wasserratten


MITGLIEDERVERSAMMLUNG
22.10.2011, 10-17 Uhr, Alte Schule, Mitterweg 34, 82131 Stockdorf


NEUE EKP Gruppen ab Oktober - JETZT anmelden!


Eltern-Kind-Gruppen, Waldgruppen und EKP Kindergruppen

Alle Angebote sind Anregungen zu folgenden Lernfeldern:
- Bewusster Umgang mit der Natur, durch das Kennenlernen von Erde, Feuer, Wasser, Luft, Licht und Schatten, sowie von Tieren, Pflanzen und Früchten
- Positive Lebenseinstellung durch Freude und Begeisterung an der Bewegung
- Entwicklung der Ausdrucksfähigkeit durch Sprache, Musik, Spiel und Rollenspiel, Rhythmik mit selbstgebauten Instrumenten…
- Entfaltung der Sinne durch spielerisches fühlen, greifen, hören, sehen, riechen, schmecken…
- Entwicklung von Feinmotorik und Fantasie durch spielerisch angeleitete kleine Werkaktionen
- Stärkung des Gemeinschaftsgefühls durch Vorbereiten und Feiern von Festen im Jahresablauf


Den Wald entdecken und mit allen Sinnen erleben können Klein- und Schulkinder im Rahmen der Waldgruppen des Eltern-Kind-Programms.
Frosch
Plätze frei sind in folgenden Waldgruppen
Eltern-Kind-Waldgruppen:
- Stockdorf, freitags von 9 bis 11 Uhr
- Gilching, donnerstags von 10 bis 12 Uhr für Kinder ab eineinhalb Jahren

Waldgruppen für Kinder ohne Eltern:
- Gilching, jeden Dienstag von 15.15 bis 17.15 Uhr für Jungen und Mädchen ab vier Jahren
- Wörthsee, donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr  für Grundschüler.
Die Teilnahme kostet 25 Euro im Monat.


Spielidee: Menschenmemory
Man benötigt eine Gruppe Menschen mit ungerader Anzahl. Einer ist der Rater und zieht sich zurück, solange die anderen sich zu zweit zusammen tun (Memorypaar) und eine Geste vereinbaren, z.B. an die Nase fassen, Arme schütteln. Jedes Memory-Paar hat also eine gemeinsame Geste. Haben alle eine Geste vereinbart, stellen sie sich bunt gemischt in einen Kreis.
Dann darf der Rater kommen und einen Mitspieler antippen. Der Mitspieler, der angetippt wurde, macht seine Geste und bleibt dann wieder ganz normal, ohne Geste im Kreis stehen. Der Rater tippt den nächsten Mitspieler an und dieser macht seine Geste. Auf diese Weise soll der Rater das Menschenpaar zusammen finden, die dieselbe Geste machen. Das Memorypaar, das gefunden wurde entfernt sich aus dem Kreis und der Rater macht weiter mit Antippen, bis er alle Memorypaare gefunden hat. Viel Spaß!


 


 


 


 


 



 

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Newsletter - Archiv


2017

2016201520142013201220112010200920082007

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband