Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Arbeitshefte und Bücher

Eltern und Erzieher>Arbeitshefte und Bücher

Arbeitshefte und Bücher

 

  Eltern-Kind-Programm e.V.
Unsere Lieder I
 
Format:DIN A5 (21x14,85 cm)
Kartoniert, s/w Fotos
96 Seiten
Erscheinungsjahr:1992
Verlag:Eltern-Kind-Programm e.V.

Ein Angebot für EKP-GruppenleiterInnen und Familien. Das Liederbuch enthält über 150 Lieder, die sich in Eltern-Kind-Gruppen bewährt haben und für viele Kinder und ihre Eltern zu Hits und Ohrwürmern geworden sind. Sie sind nach den Jahreszeiten geordnet und können in Spiel und Bewegung umgesetzt werden, die Anleitungen bzw. Tipps stehen jeweils dabei. Ein weiterer Schwerpunkt sind Lieder zum Kennenlernen und zum Beginn und Abschluß eines Gruppentreffs.

Download: Register zum Buch

Inhalt des Liederbuchs, geordnet nach Jahreszeiten:

Frühling
Kommt alle her               
Sonne lacht auf Wald und Feld       
Hoch am Himmel, tief auf Erden   
Der Regenbogen           
Im Mai fällt der Regen       
Löwenzahn, Löwenzahn       
Die Sonne scheint           
Kleine Hasen auf dem Feld       
Drunten an der Gartenmauer       
Osterhasenkanon           
Wo sind denn die Maikäfer hin   
Erst kommt Marienkäferpapa       
Ein Samenkorn            
In unser’m Garten           
Wir öffnen jetzt das Taubenhaus   
Am Fenster heute Morgen       
Alle Vögel sind schon da
April, April
Es saßen zwei Täubchen
Im Märzen der Bauern
Kleine Meise
Liebe, liebe Sonne
Steigt ein Büblein
Summ, summ, summ
Winter ade   

Sommer
Hörst du die Regenwürmer   
Mit nackten Beinen durchs Gras   
So tanzt die Schlange       
Ei, wie langsam           
Die Schnecke kriecht       
Wenn sich die Igel küssen   
Drei Schweine           
Ein Frosch sprach zu dem andern   
Die Fröschelein           
Ich schaukel auf dem Wasser       
Komm stell dich mal mit mir                
Wir gehen jetzt im Kreise       
Ich bin ein kleiner Esel       
Ich bin ein kleines Pony       
Da hat das kluge Pferd       
Abend wird es wieder            
Alle gehen wir nach Haus       
Auf einem Baum           
Ich hab‘ einen Freund       
Im Walde da wachsen die Beer`n   
Eine kleine Raupe   
Alle Leut´ - geh´n jetzt nach Haus
Auf der Donau
Auf der grünen Wiese
Auf uns´rer Wiese gehet ´was
Da drunten an dem grünen See
Der Riese und der Zwerg
Dort im Walde
Ein Elefant
Grün, grün, grün
Hab´einen Schmetterling geseh´n
Heut´ist ein Fest
Meine Tante hat geschrieben
Nun woll´n wir singen...
Onkel Jörg hat eine Bauernhof
Rate, rate was ist das?
Wisst ihr wie die Elefanten
Wir haben eine Zieharmonika
Leise schleichen

Herbst
Heut‘ ist ein Tag       
Guten Morgen           
Eins,zwei,drei im Sauseschritt       
Kunterbunte Riesenschlange       
Der Herbst ist da       
Wenn der frische Herbstwind        
Blas, blas, Blasewind       
Der Wind schleicht           
Horch, horch der Herbstwind       
Die Mühle, die braucht Wind       
Ging ein Weiblein           
Kastanie kleines Stacheltier       
Ich hol‘ mir eine Leiter       
Hundertzwei Gespensterchen       
St.Martin           
Durch die Straßen           
Ich trage mein Laternelein       
Nebel, Nebel           
Wir woll’n den Kranz binden       
Wir zünden eine Kerze an       
Geht die erste Kerze an       
Nikolo bum, bum       
Wenn’s dunkel wird       
Bunt sind schon die Wälder
Bim, bam
Der Bratapfel
Der Du den kleinen Vogel speisest
Ein Korn für dich
Es klappert die Mühle
Es regnet
Es tröpfelt
Finkel, fankel, funkel
Gottes Gaben
Hallo, schön, das du da bist
Hänsel und Gretel
Heilig ist die stille Nacht
Hört ihr die Drescher
Ich bin ein Musikant
Ich geh´ mit meiner Laterne
In meinem Apfel
Kastanie, Kastanie
Kling Glöckchen
Knusper, knusper, Knäuschen
Lasset uns gemeinsam
Laterne, Laterne
Schniwi, schnawi, schneibn
Still, still
Und wer im Januar Geburtstag hat
Wir schließen das Tor

Winter
Die heil’gen drei König       
Morgen woll’n wir Schlittenfahrn   
Ein kleiner Pinguin           
Ein sehr harter Winter       
Wozu sind die Hände da       
Das ist der Siebensprung       
Seht her, seht her           
Kommt wir wollen tanzen       
Da steht der Zauberer Schrappelschrut     
Rummelbummel ging spazieren   
Die Nadel sagt zum Luftballon           
Halli, hallo Halunken       
Ich kenne einen Cowboy       
Wir sind die Instrumente   
A, a, a der Winter, der ist da
Alle Indianer stampfen
Aramsamsam
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Ich nehm´ die Hände voll Luft
Im Garten steht ein Schneemann
Im Winter ist es kalt
In Eis und Schnee
Ja, so geht der Lapadu
Lustig ist die Fasenacht
Meine kleine Trommel
Rucki, zucki
Schnee, Schnee, Schnee
Schnee und Eis
Schneeflöckchen, Weißröckchen
Schneemann, rolle, rolle
Trat ich heute vor die Türe

9,50 €

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2017 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband