Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Streiflicht Vorschau

Archiv: << Vorheriger Newsletter

20. März 2014  EKP - Newsletter

Eltern-Kind-Programm e.V.
Newsletter März 2014

 

Vorschau und Rückblick

Fortbildungstag für Gruppen- und Seminarleiter, Erzieher, Eltern und Interessierte.Aspekte
Am Samstag, den 15.03.2014, gab es im Familienzenztrum Alte Schule in Stockdorf einen Fortbildungstag zum Thema "Sichere Bindung entwickeln und begleiten". Die SIBE-Begleiterinnen (Sichere Bindungsentwicklungen begleiten und fördern) Petra Bezdek und Conny Kilgus führten durch den Nachmittag. Gemeinsam mit den zahlreichen Teilnehmern des Fortbildungstages erarbeiteten sie die unterschiedlichen Aspekte der Kinderentwicklung und der Bindung zu ihren Bindungspersonen. Eine sichere Bindung ist die Grundlage für eine gesunde und stabile Entwicklung und eine wichtige Basis insbesondere im Hinblick auf die zunehmende Fremdbetreuung von kleinen Kindern.

Ganz im Sinne der Bindungswissenschaft:  Genießen Sie die Zeit mit ihren Kindern!

Freie Plätze bei folgenden Familienseminaren im April:Malen

Kreativität
Fr. 04.04. - So. 06.04.2014, Thalhäusl bei Fischbachau.
Kreativität ist eine Schatzkiste voll Lebensfreude, die wir nützen um Wege zu seelischer Gesundheit und freudvollem Lernen zu gehen. Mehr dazu hier

Weit und breit Osterzeit - die Bedeutung von Tradition und Ritualen in der Erziehung
Fr. 11.04. - So. 13.04.2014, Riederau am Ammersee. Mehr dazu hier

Familien in ihrem Element
Di. 22.04. - So. 27.04.2014, Kastell Windsor, RettenbachSpiel
Erziehung - Kinder mit Freude auf ihrem Weg begleiten. Mehr dazu hier

Abenteuer Erziehung
Fr. 25.04. - So. 27.04.2014, Kastell Windsor, Rettenbach
Beobachten, Wahrnehmen, Neues lernen. Mehr dazu hier

 

EKP-AKADEMIE
Ausbildung - zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen

Dieser Kurs steht allen offen, die mit Eltern und Kindern arbeiten Malenmöchten! Den Einstieg bekommen Sie über den Besuch eines EKP-Seminars bei dem Sie mit der ganzen Familie teilnehmen können. Die Ausbildung besteht aus drei Seminarblöcken und einem Vorseminar - alle Informationen hier. Träger der Ausbildung ist die EKP-Akademie. Die Ausbildung wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Regensburg, Lehrstuhl für Pädagogik, entwickelt.

Schwerpunkt der Ausbildung:
- Lieder, Bewegung, Bräuche, Spiele, Werk-Ideen, Natur kennen lernen und erfahren
- Gruppenprozesse beobachten und analysierenGruppenspiel
- Pädagogische und psychologische Zusammenhänge in Eltern-Kind-Gruppen verstehen
- Elterngespräche kompetent führen

Seminarblock I: Mi. 23.04. - So. 27.04.2014
Seminarblock II: Fr. 27.06. - So. 29.06.2014
Seminarblock III: Fr. 19.09. - So. 21.09.2014

Erfahrungen mit Wasser - Schwimmen lernen leicht gemacht
Fr. 28.03. - So. 30.03.2014, Kreisjugendheim Dinkelscherben, mehr dazu hier

Kreativität - eine Schatzkiste voll Lebensfreude
Fr. 04.04. - So. 06.04.2014, Thalhäusl, Fischbachau, mehr dazu hier

Weit und breit - Osterzeit
Fr. 11.04. - So. 13.04.2014, Riederau, Ammersee, mehr dazu hier
 

Nur noch zwei Plätze frei!
THEATER-Workshop in den Osterferien  
Carola Kemme, Schauspielerin und Gruppenleiterin beim Eltern-Kind-Programm e.V. lädt wieder zum Theater-Workshop ein.
Was bedeutet es, auf der Bühne zu stehen? Wie kann ich mich verwandeln? Wie fühlt es sich an, eine andere Person zu spielen? Kann ich den Zuschauer in meinen Bann ziehen, in eine andere Welt?
Carola Kemme hat die Tricks raus und unter ihrer erfahrenen Begleitung laufen die Teilnehmer regelrecht zur Höchstform auf.

Für: Kinder im Alter von 7 - 12 JahrenTheater
Termin: Osterferien, Dienstag, den 22.04. - Samstag, den 26.04.2014, jeweils von 10 bis 12 Uhr
Aufführung: am Samstag, den 26.04.2014 um 12 Uhr
Ort: katholischer Pfarrsaal, Piusweg 4, 82343 Pöcking
Kosten: 80 € / Geschwisterkinder 70 €
Kooperationspartner:    StiftungfuerPoecking
Anmeldung - ab sofort bei: Conny Kilgus, Tel. 08157-2299 oder 0178-1893 766 0178-1893 766cornelia.kilgus@stiftungfuerpoecking.org

Carola KemmeDozentin: Carola Kemme, Schauspielerin, EKP-Gruppenleiterin, Tel.:089-89556326089-8955

Carola Kemme ist nach dem Schauspielstudium in Berlin zunächst an verschiedenen Theatern in Deutschland engagiert. Ihr Hauptinteresse gilt dabei Kinder- und Jugendtheaterstücken und interdisziplinären Projekten wie Tanztheater, Musical und experimentellem Theater. In München widmet sie sich, nach einem Zusatzstudium an der Medienakademie, dem Film- und Fernsehbereich. Sie wirkt an verschiedenen Fernsehproduktionen mit wie „Die Rosenheim Cops“, „Forsthaus Falkenau“ und „SOKO 5113“.

 

Basteltipp: Osterhase im EierkartonOsterhase

Einen Eierkarton mit Moos und Waldfundstücken auslegen. Einem hartgekochten Ei ein Hasengesicht aufmalen und mit Klebestreifen lange Hasenohren aus Tonpapier ankleben. Den Eierhasen in den Karton setzen - fertig ist unser Osterhase im Eierkarton.

 

 

Das EKP-Team wünscht eine schöne vorösterliche Zeit mit erholsamen Stunden in der Natur!

 

Eltern-Kind-Programm e. V.
Gemeinnütziger Verein - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
1. Vorsitzende: Susanne Pichotta
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: VR 70845
089-857 11 12Tel.: 089/857 11 12
Fax.: 089/856 14 33
info@ekp.de
http://www.ekp.de

© 2002-2014 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Newsletter - Archiv


2014

2013201220112010200920082007

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2014 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband