Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Streiflicht Vorschau

Archiv: << Vorheriger Newsletter

10. Februar 2016  EKP - Newsletter

Eltern-Kind-Programm e.V.
Newsletter Februar 2016
 

Vorschau und Rückblick

FaschingFasching - Helau und Alaaf ! Schon wieder vorbei.Schnecke

Am Sonntag, den 07.02.2016, waren die "Masken" in Stockdorf los. 70 Kinder und 50 Erwachsene spielten (Eierlauf, Sackhüpfen, Schwungtuch, ..), tanzten (Ruckizucki, Kutschitschi, ...), stellten ihre Masken vor und staunten beim Kasperletheater. Butterbrezen, Muffins Schorle und Kuchen standen hoch im Kurs.
Bereits am 24.01.2016 feierten die Familien in Pöcking den traditionellen Eltern-Kind-Fasching. Bei Spiel und Tanz vergnügten sich Groß und Klein. Für das leibliche Wohl war mit Kuchen und Waffeln und leckeren Getränken gesorgt, so dass jede Prinzessin, jeder Frosch und Drache auf seine Kosten kam und sogar die Schnecken kamen nicht zu kurz.

Familienwochenenden

Fr. 26.02, - So. 28.02.2016, Schullandheim Zusamzell
Familienzeit - Gleichgewicht in der Familie

wir erleben, was uns Familie und Gemeinschaft bieten kann
wir suchen und erspüren das Gleichgewicht zwischen

- Spannung und Entspannung
- Geben und Nehmen (Auftanken)
- gemeinsamen Aktionen und eigenständigem Tun
- der Verwirklichung eigener Wünsche und der Rücksichtnahme auf andere

wir arbeiten daran, die Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder "unter einen Hut" zu bringen und Zufriedenheit bei allen zu schaffen. Mehr dazu hier


Fr. 04.03. - So. 06.03.2016, Maria Beinberg, Schrobenhausen
Alles (nur) Theater - spielen, verwandeln, mutig sein
Von Geburt an spielen wir. Das Theaterspiel entwickelt sich aus den Spielen unserer Kindheit. An diesem Wochenende wollen wir spielen, improvisieren, verkleiden, Geschichten erfinden, die eigene Phantasie anregen, eigene Ausdrucksmöglichkeiten neu entdecken - und natürlich viel lachen!

Ein "erlebnisreiches" Wochenende für die ganze Familie!
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Mehr dazu hier
 


Rotkäppchen ist da!

Wald

- die neuen Wohlfahtsmarken sind erschienen und sind ab sofort beim EKP e.V. erhältlich. Der Wohlfahrsmarkenzuschlag kommt dabei in vollem Umfang der familienunterstützenden Arbeit des EKP e.V. zugute. Unterstützen Sie uns und kaufen Sie Wohlfahtsmarken direkt beim EKP e.V.. 

Rotkäppchen Motive: Im Wald 70+30 / Bei der Großmutter 85+40 / gutes Ende 145+55

 

Kinderkino

Mo. 15.02.2016, 14:30 - 16:30 Uhr, Kosten: 2 €
"Hände weg von Mississippi!" (Tierfilm) 
Kinderkino im Familienzentrum Alte Schule Stockdorf, Mitterweg 34
 

Fortbildungstag für EKP-GruppenleiterInnen, ErzieherInnen und Interessierte

Familienzentrum Alte Schule Stockdorf, Mitterweg 34, Anmeldung unter 089-857 11 12 oder info@ekp.de

"Achtsamkeit"
So. 20.02.2016, 14 - 17 Uhr
Achtsamkeit ist der Weg zu Zufriedenheit, der Weg aus dem Stress und hin zu mehr Leben im Jetzt. An diesem Nachmittag werden wir die Wichtigkeit von Achtsamkeit theoretisch beleuchten und die wohltuende Wirkung von Achtsamkeit ganz praktisch erleben.
Referentin: Daniela Möslang, Psychotherapie HPG


1 Hilfe am KindHilfe

Do. 25.02.2016, 20:00 - 22:00 Uhr, Familienzentrum Alte Schule Stockdorf, Mitterweg 34
Besondere Notfälle II:
Allergische Reationen, Insektenstiche, Bade- und Stromunfälle, Gewalteinwirkungen auf den Kopf, Augenverletzungen und vieles mehr
Referentin: Helke Salomon, Ärztin, EKP Gruppen- und Seminarleiterin
Kosten Erw. 10 € / Jugendliche 5 €
 

Filzwerkstatt für Erwachsene

Mo. 29.02.2016, 19:30 - 22:00 Uhr, Familienzentrum Alte Schule Stockdorf, Mitterweg 34
mit Elisabeth Nagelmüller, Kosten: 10 € + Material

 

Büchertipp mal anders: Buecher
Jedes Buch hat so ein, zwei oder drei leere oder fast leere Seiten. Tauscht mit Freunden eure Lieblingsbücher aus und schreibt dort rein, was euch besonders gefallen hat, was euch nachdenklich gemacht hat oder warum ihr das Buch weiterempfehlen möchtet. Das Ganze kann auch mit kleinen Zeichnungen versehen oder ergänzt werden. Es ist oft sehr schade, wenn die Bücher nur einmal gelesen werden, oder wenn man all zu schnell die schönsten Stellen "verblättert" hat und andere nicht daran teilhaben lässt.
 

 

Das EKP Team wünscht anregende Unterhaltungen!

 

Eltern-Kind-Programm e.V.
Gemeinnütziger Verein
Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel.: +49 89 8571112
Telefax: +49 89 856 14 33
E-Mail: info@ekp.de
Internet: http://www.ekp.de

© 2002-2016 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Newsletter - Archiv


2016

201520142013201220112010200920082007

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2016 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband