Eltern - Kind - Programm e.V.

 

Netz für Kinder - Familienfreizeiten und Familienseminare - Eltern-Kind-Gruppen
Kinderbetreuung - kindzentrierte Erwachsenenbildung - Zwillingsprojekt




Streiflicht Vorschau

Archiv: << Vorheriger Newsletter

25. Februar 2015  EKP - Newsletter

Eltern-Kind-Programm e.V.

Newsletter März 2015


Vorschau und Rückblick

Fasching beim EKP
FaschingFasching













Heissssa, das war wieder einmal ein Spaß für Groß und Klein. Ca. 30 Familien (45 Erwachsene, 55 kinder) tummelten sich am 15.2.2015 beim Familienfasching in Stockdorf.
Spiele, Musik, gemeinsame Tänze und Kasperletheater sorgten für Stimmung. Langeweile gab es keine!

 

Die neuen Wohlfahrtsmarken sind da - und können beim EKP gekauft werden!

Wohlfahrtsmarken


Die Spindel, der Schlaf, der Kuss gehören zum Märchen Dornröschen der Gebrüder Grimm und sind auf den neuen Wohlfahrtsmarken abgebildet. Es gibt die Marken in der Marken-Box mit 100 selbstklebenden Marken oder auch im Marken-Set mit zehn selbstklebenden Marken.

Unterstützen Sie uns durch den Kauf von Wohlfahrtsmarken. Der Zuschlag kommt in vollem Umfang dem Eltern-Kind-Programm e.V. zugute.

 

 


Vorträge und Werkkurse im Familienzentrum Alte Schule in Stockdorf, Mitterweg 34

Do 05.03.2015, 20.00 – 22.00 Uhr
Wollten Sie schon immer etwas wissen über: Bindung

Glückliche Kinder haben eine gute Basis


Wer möchte nicht, dass sein Kind glücklich, selbstsicher und zufrieden durchs Leben gehen und auf eigenen Beinen stehen kann.
Wie können Eltern und Erzieher die Kinder von Geburt an untertützen - damit sie stressfrei, stabil und mit Freude die Schule und ihr Leben meistern. Geben wir ihnen eine sichere Basis, für einen guten Start in unsere Gesellschaft!
Referentinnen: Conny Kilgus und Petra Bezdek, SIBE-Begleiterinnen         
Kosten: 5,- €        

Sa. 07.03.2015, 10.00 – 13.00 UhrHolzwerkstatt
Väter aufgepasst! Holzwerkstatt für Vater und Kind
Sägen, Leimen, Nageln, Dübeln – Fantasiegebilde aus Holz
mit Kaffee und kleiner Brotzeit
mit Petra Bezdek, Markus Faßbender 
Kosten: 15 € (1E/1K), jede weitere Person: 5 €

Mo. 09./16./23.03.2015, 16.00 – 18.00 Uhr
Filzwerkstatt für Kinder ab ca. 6 Jahren
mit Elisabeth Nagelmüller         
Kosten: 13,50 € 5,- € Mat.


Familienwochenenden im März:CarolaKemme

Alles (nur)Theater – spielen, verwandeln, mutig sein
Fr. 06.03. – So. 08.03.2015, Anreise am Freitag bis 17 Uhr,
mit Schauspielerin und EKP-Gruppenleiterin, Carola Kemme.
Von Geburt an spielen wir. Das Theaterspiel entwickelt sich aus den Spielen unserer Kindheit. An diesem Wochenende wollen wir spielen, improvisieren, verkleiden, Geschichten erfinden, die eigenen Phantasie anregen, eigene Ausdrucksmöglichkeiten neu entdecken - und natürlich viel lachen!
Ein erlebnisreiches Wochenende für die ganze Familie. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Schullandheim Zusamzell

Familie bewusst erleben
Tatkraft und Freude spüren
Fr. 13.03. – So. 15.03.2015, Anreise am Freitag bis 17 UhrOstern
Schullandheim Zusamzell

Weit und breit – Osterzeit
die Bedeutung von Tradition und Ritualen in der Erziehung
Fr. 27.03. – So. 29.03.2015, Anreise am Freitag bis 17 Uhr
Thalhäusl, Fischbachau

Die Angebote der Familienwochenden eignen sich auch als Praktikum oder Fortbildung für ErzieherInnen und GruppenleiterInnen. Detaillierte Ausschreibungen direkt beim EKP e.V. anfordern 089-857 11 12, info@ekp.de.

 

EKP-Akademie

Ausbildung zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen - Jetzt anmelden!

Dieser Kurs steht allen offen, die mit Eltern und Kindern arbeiten möchten.
Träger der Ausbildung ist die EKP-Akademie. Die Ausbildung wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Regensburg, Lehrstuhl für Pädagogik, entwickelt.

Seminarblock I: Mi. 08.04. - So. 12.04.2015, Schullandheim Kallmünz
Seminarblock II: Fr. 19.06. - So. 21.06.2015, Schullandheim Kallmünz
Seminarblock III: Fr. 25.09. - So. 27.09.2015, Schullandheim Kallmünz

Jetzt anmelden!
Kostenlose Information anfordern beim EKP e.V. unter info@ekp.de oder 089-857 11 12  

 

Wintertipp: EisschiffchenEisschiffchen

Wenn es kalt ist, Schneeflächen antauen und wieder gefrieren, entstehen harte Schnee- und Eisschichten. Sucht euch einen geeigneten "Schiffsrumpf" und bastelt euch mit Zahnstocher, buntem Papier und Klebestreifen, kleine Eisschiffchen. Wenn das Segel gehisst ist, könnt ihr ausprobieren, welches Schiffchen am besten übers Eis oder andere glatte Flächen segelt.
 

 

Eltern-Kind-Programm e.V.
Gemeinnütziger Verein
Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel.: 49 89 8571112
Telefax: 49 89 856 14 33
E-Mail: info@ekp.de
Internet: http://www.ekp.de

© 2002-2015 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Newsletter - Archiv


2015

20142013201220112010200920082007

 

Kostenlos Informationsmaterial anfordern

Online-Anmeldung um Mitglied zu werden

So unterstützen Sie uns

© 2002-2015 Eltern-Kind-Programm e.V. - Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband